DE » Publikationen

Alle Publikationen

60 Produkte

Forschungsfeld:
KOMET

Überprüfen beruflicher Handlungskompetenz. Zum Zusammenhang von Prüfen und Kompetenzdiagnostik (2014)

Rauner, Felix

Mit der Ausweitung des KOMET-Projektes – national und international – auf mittlerweile zehn gewerblich-technische, kaufmännische und Gesundheitsberufe in dualen, fachschulischen und hochschulischen Bildungsgängen wird zunehmend die Frage nach dem Zusammenhang zwischen der Kompetenzdiagnostik und dem Prüfen gestellt. Eine vergleichende Analyse der beiden Konzepte sowie der entsprechenden Praxis des Erfassens berufliche Kompetenz zeigt, dass sich die neuen kompetenzorientierten und ganzheitlichen Prüfungsformen konzeptionell kaum vom KOMET-Testverfahren unterscheiden. Erhebliche Unterschiede bestehen (bisher) in den Bewertungsverfahren. Dem standarisierten und sehr genauen KOMET-Messverfahren steht eine eher vielfältige Prüfungspraxis gegenüber, die als sehr praxisnah gilt, jedoch in ihren Bewertungsverfahren weit von den Gütekriterien etablierter Testverfahren wie dem KOMET-Konzept entfernt ist. Es wird daher untersucht, ob das KOMET-Testverfahren auf die neue Prüfungsform des betrieblichen Auftrages bzw. Projektes angewendet werden kann.


Forschungsfeld:
Internationale Berufsbildungsforschung

The Architecture of Innovative Apprenticeship (2013)

Hauschildt, Ursel; Deitmer, Ludger; Rauner, Felix; Zelloth, Helmut (Hg.)

Benefiting from the support and involvement of two major international research networks, this collection features the latest research findings in TVET. Members of INAP, the International Network on Innovative Apprenticeship, and VETNET, the Vocational Education and Training Network, have contributed key research findings to this detailed survey of the field. Featuring the inclusion of the internationally recognized memorandum released in April 2012 by the INAP Architecture Apprenticeship Commission, the volume covers a wealth of issues relating to technical and vocational education and training, including exemplar architectures such as successful school-to-work transitions, competence assessment and development models, and governance, including the role of stakeholders. The book provides many opportunities to explore in depth the scholarly debate on TVET, as well as to learn from positive international experiences. It aims to inform the practice of TVET professionals as much as the decision making of administrators.

In: Technical and Vocational Education and Training: Issues, Concerns and Prospects. Bd. 18. Berlin: Springer.

Forschungsfeld:
KOMET

Messen beruflicher Kompetenz von Berufsschullehrern (2012)

Rauner, Felix

Die KMK hat Empfehlungen für eine an Kompetenzen und Standards orientierte Aus- und Fortbildung von Lehrern vorgelegt. Es geht dabei auch um die Erfassung der Wirkung und Wirksamkeit von Lehrerbildung als einer Voraussetzung für begründete Innovationen. Die Ergebnisse der KOMET-Projekte zeigen, dass die Kompetenzausprägung von Auszubilden-den/Studenten im Bereich der beruflichen Bildung am stärksten durch die Kompetenz ihrer Lehrer/Ausbilder beeinflusst wird. Es wird daher ein Verfahren zur Erfassung der Kompe-tenzausprägung von Berufschullehrern und Ausbildern bildungstheoretisch begründet. Für die psychometrische Evaluation des Kompetenzmodells (Kriterienvalidität) sowie die Über-prüfung der inhaltlichen Validität des Testverfahrens (externe Validität) ist ein umfangreiches empirisches Projekt geplant.

* Die angegebenen Preise sind Endpreise. Aufgrund der Kleinunternehmerregelung gemäß § 19 UStG erfolgt kein Ausweis von Umsatzsteuer.